st.-nepomuk-str. 4, Villingen verkauf@topbau-vs.de 07721 / 8992-0

Verkaufsstart voraussichtlich Ende 2020

Die Mansarden in Königsfeld - Romantik wie aus dem Bilderbuch

Die Mansarden im heilklimatischen Kurort Königsfeld vereinen alles, was man sich von einer hochwertigen Immobilie erhofft. Eine ausgezeichnete Lage, die hochwertige Massivbauweise und eine spannende sowie zeitlose Architektur. Der direkt anliegende Kurpark ist eine Augenweide für die künftigen Eigentümer dieser attraktiven Wohnungen.

Ein besonderes Highlight und zugleich Grundlage der Namensgebung ist die unverwechselbare Dachkonstruktion - das Mansarddach. Die Bauwerke mitten im Königsfelder Zentrum gliedern sich damit wunderbar ins Bild der idyllischen Kurgemeinde ein.

Auffallend im Ortskern sind die besondere neobarocke Architektur sowie der Jugendstil mit seinen prägenden Villenbauten. Hier wohnte auch der Friedensnobelpreisträger Albert Schweitzer mit seiner Familie.

In sechs kleinen Mehrfamilienhäusern entstehen insgesamt 34 hochwertige Eigentumswohnungen in bester Lage von Königsfeld. Die 1-, 2-, 3- und 4-Zimmer-Wohnungen haben Größen von ca. 36 m² bis 160 m² Wohnfläche.

  • Der Namensgeber der unverwechselbaren Dachkonstruktion, der Mansarddächer, war der französische Architekt François Mansart. Er und sein Großneffe sollten zu den "Ersten Architekten" mehrerer französischer Könige avancieren. Die Mansarddächer findet man auf der ganzen Welt. Sie werden mit hochwertigster Bauweise und zeitloser Architektur assoziiert. Vorteile dieser Dachbauart sind die hochwertige Architektur sowie das großzügige Platzangebot im Dachgeschoss.